Mitarbeitende für Nachtbereitschaften gesucht

Qualifikationfür den Dienst im Heimbereich pädagogische Ausbildung oder begleitendes Studium

für den Dienst im Brunhilde-Baur-Haus / Pforte sind keine pädagogischen Qualifikationen notwendig jedoch eine hohe Aufeschlossenheit für eine Tätigkeit in einer Jugendhilfeeinrichtung
StundenzahlDiese werden nach Diensten berechnet, die Einstellung erfolgt im Rahmen einer geringfügigen Beschäftigung
Befristungunbefristet
Tätigkeiten/ZieleSie gewährleisten im Heimbereich eine nächtliche Grundversorgung der Bewohnerinnen im Rahmen einer Nachtbereitschaft (Schlafmöglichkeit) ca. 8-9 Stunden während der Sie bis zu 2 Stunden Dienst haben.

Im Bereich der Pforte des Brunhilde-Baur-Hauses sind Sie durchgehend (ohne Schlafmöglichkeit) von 22 - 6 Uhr eingesetzt und gewährleisten die Sicherheit des Gebäudes und der Bewohnerinnen. 
Anforderungenfür den Heimbereich

• anerkannter beruflicher Abschluss in einem pädagogischen Beruf oder Studium in einem pädagogischen Beruf

für Heimbereich und Pfortendienst


• Interesse an der Entwicklung und Förderung von jungen Erwachsenen
• Engagement, Flexibilität
• hohe Sozialkometenz

Wir bieten Ihnen:


• Ein verantwortungsvolles, vielseitiges Arbeitsfeld in einem kompetenten, engagierten Team
• Ein kollegiales Betriebsklima
Bezahlunggeringfügige Beschäftigung als Aushilfstätigkeit
Beginn01.03.2019 bzw. baldmöglichst
veröffentlicht19.01.2019
  Ausschreibungstext als pdf
 

Eine Bewerbung ist auch über stellen@hardtstiftung.de im pdf-format möglich. Bitte fassen Sie alle Anlagen in einer einzigen pdf-Datei zusammen.

Per Post senden Sie Ihre Bewerbung mit dem Hinweis auf die Internetausschreibung an:

Hardtstiftung
Neureuter Hauptstraße 2
76149 Karlsruhe

Zurück zur Übersicht der Stellenangebote