01.02.2021

Bundesprogramm Mehrgenerationenhäuser 2021

Mehrgenerationenhaus 

 

2021 – das Bundesprogramm „Mehrgenerationenhäuser“ geht weiter- mit neuen Möglichkeiten, Herausforderungen und Chancen

 

Seit 2006 haben sich die 530 Mehrgenerationenhäuser immer weiterentwickelt und sich ihre Position in ihrem jeweiligen Wirkungsradius erarbeitet, immer mit dem Engagement der Menschen vor Ort.

 

Noch wissen wir nicht, wie das neue Jahr aussehen wird. Doch eines ist bereits gewiss: Mit dem Beginn des Jahres 2021 startet das neue Bundesprogramm Mehrgenerationenhaus Miteinander – Füreinander, das die Erfolgsgeschichte der Mehrgenerationenhäuser fortsetzt.

 

Neben bewährten Querschnittsaufgaben wie der generationenübergreifenden Arbeit, der Sozialraumorientierung sowie der Ermöglichung und Unterstützung des freiwilligen Engagements vor Ort liegt der Fokus der Mehrgenerationenhäuser im neuen Bundesprogramm auch auf der Stärkung der Teilhabe der Menschen im jeweiligen Sozialraum. Als eines von rund 20 Fachprogrammen im gesamtdeutschen Fördersystem setzt sich das Bundesprogramm dafür ein, dass die Menschen überall in Deutschland eine soziale Infrastruktur vorfinden, die ihnen Gemeinschaft, Hilfe im Alltag und Chancen bietet und sie dazu einlädt, sich aktiv einzubringen. Inhaltlich können die Häuser sich entsprechend der jeweiligen Bedarfe von Jung und Alt aufstellen und sich für aktuelle gesellschaftspolitische Themen wie die Demokratiestärkung oder die ökologische Nachhaltigkeit einsetzen. 

 

Das Brunhilde-Baur-Haus ist weiterhin mit dabei und wir wünschen uns, dass wieder viele Begegnungen, Aktionen und Angebote im Laufe des Jahres möglich sind.

 

Auch wenn das Brunhilde-Baur-Haus zur Zeit geschlossen ist, bin ich freitags zwischen 8-15 Uhr weiterhin für Sie erreichbar – anrufen, mailen oder einfach vorbei kommen (unter Einhaltung der Maskenpflicht sowie der Abstandsregeln).

 

Elke Jeick, Tel.: 0721-626904-14, Mail: jeick@hardtstiftung.de

 

Wir wünschen Ihnen alles Gute, Zuversicht und Gesundheit

 

Elke Jeick und das Team des Brunhilde-Baur-Hauses


Logo Mehrgenerationenhaus Karlsruhe

Zurück zur Übersicht