Die Ausbildung benachteiligter junger Menschen verstehen wir als ganzheitlichen Auftrag, bei dem es um das Vermitteln praktischer und theoretischer Kenntnisse ebenso geht wie um das Erlernen von Schlüsselqualifikationen wie Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit.

In folgenden Bereichen bieten wir jungen Frauen Ausbildungsberufe an:

Großküche:

Köchin

  • 3-jährige Ausbildung in der Großküche, ergänzt durch Praktika in Hotels/ Restaurants
  • Geeignet für alle, die Freude an der Zubereitung von Speisen, am Umgang mit Lebensmitteln und im Servicebereich haben sowie darüber hinaus interessiert und in der Lage sind, nach Abschluss der Ausbildung eigenverantwortlich einen Arbeitsbereich zu organisieren, zum Beispiel was den Einsatz von Personal oder die Warenwirtschaft betrifft. Gute, durchschnittliche Schulleistungen sind wichtig.
  • Beschäftigungsmöglichkeiten in allen Bereichen der Gastronomie

Fachpraktikerin Küche (Reha-Ausbildung)

  • Anerkannte 3-jährige Reha-Ausbildung
  • Eine Ausbildung, die sich an die richtet, die theoretisch Probleme haben sowie im praktischen Arbeiten klare Anleitung benötigen
  • Geeignet für alle die Freude haben am Umgang mit Nahrungsmitteln, der Zubereitung von Speisen, gern im Servicebereich arbeiten und Teamarbeit schätzen. Spätere Tätigkeit unter Anleitung
  • Beiköchinnen sind gefragte Kräfte in allen Bereichen der Gastronomie als auch bei freien Trägern, wie zum Beispiel Altenheimen

Hauswirtschaft:

Hauswirtschafterin

  • 3-jährige Ausbildung in den Bereichen Küche, Wäscherei, Reinigung, Service
  • Geeignet für junge Frauen, die Freude an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten haben sowie eine gute Auffassungsgabe haben und die Fähigkeit zu selbstständigem Arbeiten mitbringen und durchschnittliche Schulleistungen haben
  • Beschäftigungsmöglichkeiten finden sich in sämtlichen gewerblichen und privaten hauswirtschaftlichen Organisationen, wie zum Beispiel in Kantinen, Krankenhäusern, Cateringfirmen, Altenheimen …

Fachpraktikerin Hauswirtschaft (Reha-Ausbildung)

  • Anerkannte 3-jährige Reha-Ausbildung
  • Eine Ausbildung, die sich an die richtet, die theoretisch Probleme haben sowie im praktischen Arbeiten klare Anleitung benötigen
  • Ausbildung in den Bereichen Küche, Wäscherei, Reinigung, Service
  • Geeignet für junge Frauen, die Freude an hauswirtschaftlichen Tätigkeiten haben, die jedoch schulisch und/ oder praktisch Anleitung und Unterstützung brauchen.
  • Beschäftigungsmöglichkeiten in sämtlichen gewerblichen, privaten hauswirtschaftlichen Organisationen

Konditorei:

Konditorin

  • Diese 3-jährige Ausbildung richtet sich an all diejenigen, die Freude am kreativen Tun haben und das nötige dafür mitbringen, mit einem feinmotorischen Geschick sowie durchschnittlich guten Schulleistungen
  • Beschäftigungsmöglichkeiten in Cafes, Hotels, aber auch in Bäckereien sowie in unterschiedlichen Bereichen der Gastronomie

Fragen?

Die Mitarbeitenden der Produktionsschule freuen sich über Ihr/ Dein Interesse.

Ihre/ Deine  Anfrage richten Sie bitte an:

Doreen Ludwig
Bereichsleiterin Produktionsschule

Telefonnummer: 0721 – 7082-48 (Zentrale: -0)
E-Mail: ludwig@hardtstiftung.de

 zum Kontaltformular

 zurück zur Übersicht